Unnötige Nie­der­la­ge zum Vor­run­den­ab­schluss

22. Oktober 2017

Unnötige Niederlage zum Vorrundenabschluss

Die Hauptstädter reisten für dieses letzte Spiel der Feld Vorrunde nach Zürich zu den Red Sox.
Nicht nur die Tabellensituation (1 Punkt Rückstand auf die Zürcher) sondern auch die in letzter Zeit stark aufspielende Berner Mannschaft versprach eine ausgeglichene Ausgangslage.

Zu Beginn des Spiels, war es aber die Heimmannschaft die den Ton angab und sich die eine oder andere gute Möglichkeit erspielte. Doch so nach 5 Minuten konnten sich die Berner immer besser aus der Umklammerung lösen und erspielten sich ihrersets gute Chancen, vorallem zu erwähnen war der herrliche Lupfer von Giger über den Torwart, der nur knapp über das Tor ging. So war es aber ein streng gepfiffener 7m der zur 1:0 Führung für Red Sox führte.

Zu Beginn des zweiten Viertels hatten die Berner Glück, als S.Kohler eine kurze Ecke der Heimmannschaft von der Linie kratzte. Nun waren die Berner das bessere Team und konnten verdient durch Giger zum 1:1 ausgleichen.
Es wäre noch mehr drin gelegen für die Berner, wenn die kurzen Ecken und die Angriffe alle sauber zu Ende gespielt worden wären.

Im 3ten Viertel war es wieder Red Sox das besser startete, aber die Berner konnten gut dagegen halten und das Spiel ausgeglichen gestalten.

Im letzten Viertel merkte man gut, dass der nächste Treffer wohl der Spielentscheidende sein wird, so wurde nun auch gespielt. Bern verteidigte clever, aber offensiv wurde zu wenig konsequent der Abschluss gesucht.  Red Sox machte nun noch mal mächtig Dampf und erwischten die Hauptstädter mit einem schnörkellos vorgetragenen Angriff auf dem falschen Fuss und erzielten den 2:1 Siegestreffer.

Die Hauptstädter hätten definitiv mindestens einen Punkt verdient in diesem Spiel.

 

Für Bern spielten:

Brechbühl (TW)
Giger, M.Kohler, Koerschgens, Pulver, Fahrni, S.Kohler, L.Grasso, De Maddalena, Striffler, F.Grasso, Rindlisbacher, Friedli, Meier, Lenhard.

Jungs, ich möchte Euch für euren Einsatz danken. Ihr habt eine geile Vorrunde gespielt. Nicht viele haben gedacht, dass wir nach der Vorrunde mit 9 Punkten auf Platz 5 stehen.
Ihr habt grosse Fortschritte gemacht und dies macht mich stolz.
Der Berner HC ist definitiv wieder da!!

Ein herzliches Dankeschön auch an MedElan für die Betreuung!

See you in der Halle.

Oli Friedli