3. November 2018 Turnier U10 und U12

5. November 2018

Turnier in Genf im Stade de Richemont

U10

Es spielten: Felix, Aissa, Hugo, Mahmoudou, Ahmadou, Alex, Meret, Mira, Vida, Nino, Fanni

Einige Aussagen der SpielerInnen:

  • Mir hat es gefallen. Besonders die Zugfahrt hat mir gefallen.
  • Das erste Spiel war 0:0. Eigentlich hatten wir 3 gute Chancen, um ein Tor zu erzielen.
  • Der letzte Match war der Coolste, weil wir 4:0 gewonnen haben.
  • Mira, Aissa und Meret haben super zusammen gespielt.

Die Mannschaft spielte vier Matches: einmal O:O, zwei Siege (1:0 und 4:0) und eine Niederlage (2:0).

 

U12 Girls

Es spielten: Fanni, Aissa, Meret, Mira, Vida, Pina, Malin, Maya, Rosa, Emilie, Vera

  • Emilie spielte zum ersten Mal im Tor und machte es super gut!
  • Unsere Girls konnten ihren ersten Sieg feiern, Gratulation.
  • Zudem erzielten sie insgesamt 3 Tore, was einfach genial ist.
  • Als Begrüssung erfanden sie eine Choreografie, (anklicken: Video) über die alle Gegnerinnen staunten- auch Uli 😉

Es war ein toller Saisonabschluss, der «gluschtig» auf mehr macht!